Lot Nr. 139-083462/0003


Orient,


Orient, - Antiquitäten

von Persien bis Indien: Eine Bettelschale, 'Kashkul' genannt, aus einer halben Seychellen-Nuss gefertigt, mit Türkis-Besatz.Eine schwarze Bettelschale 'Kashkul', aus einer halben Seychellen-Nuss (Coco-de-Mer) hergestellt. An der oberen Öffnung befindet sich ein zweireihiger Dekor-Besatz aus echten, kleinen, hellblauen Türkisen (zum Teil verloren), mit einem kurzen, runden, eisernen Ausguss und eiserner Trage-Kette an zwei Scharnier-Ösen, aus Bronze gegossen. Bettelschalen aus diesem Material und in dieser Form wurden von Wander-Predigern (Derwischen) islamischer Bruderschaften in Persien, Afghanistan, Pakistan bis Indien verwendet. Ein altes Objekt mit guter Gebrauchs-Patina. Kaum Schäden. 19. Jh.; H: 14 cm, L:35 cm, B: 18 cm. (ME)

Experte: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at

15.03.2016 - 14:04

Startpreis:
EUR 400,-

Orient,


von Persien bis Indien: Eine Bettelschale, 'Kashkul' genannt, aus einer halben Seychellen-Nuss gefertigt, mit Türkis-Besatz.Eine schwarze Bettelschale 'Kashkul', aus einer halben Seychellen-Nuss (Coco-de-Mer) hergestellt. An der oberen Öffnung befindet sich ein zweireihiger Dekor-Besatz aus echten, kleinen, hellblauen Türkisen (zum Teil verloren), mit einem kurzen, runden, eisernen Ausguss und eiserner Trage-Kette an zwei Scharnier-Ösen, aus Bronze gegossen. Bettelschalen aus diesem Material und in dieser Form wurden von Wander-Predigern (Derwischen) islamischer Bruderschaften in Persien, Afghanistan, Pakistan bis Indien verwendet. Ein altes Objekt mit guter Gebrauchs-Patina. Kaum Schäden. 19. Jh.; H: 14 cm, L:35 cm, B: 18 cm. (ME)

Experte: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 15.03.2016 - 14:04
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.03. - 15.03.2016