Lot Nr. 139-086654/0005


Miniaturmalerei einer Prinzessin (oder der Bani Thani) mit Dienerin


Miniaturmalerei einer Prinzessin (oder der Bani Thani) mit Dienerin - Antiquitäten

Indien, Rajasthan, Kishangarh, Letztes Viertel d. 18. Jh. Tusche, Farben und Gold auf Papier. Auf einer Terasse ist rechts eine Prinzessin einer Dienerin gegenüber dargestellt, die ihr Speisen serviert. Das markante Profil und die großen Augen und weiten Brauenbögen wurden zum Kennzeichen der Malschule von Kishangarh und sollen auf die Sängerin und Dichterin Bani Thani, die große Liebe des Rajas Savant Singh von Kishangarh (reg. 1748-1764) zurückgehen. Möglicherweise ist sie hier postum dargestellt. Rechte untere Bildecke ergänzt. Bild: 14,4 x 10, 9 cm. (BA)

Aus einer deutschen Privatsammlung An Indian miniature painting depicting a princess (or Bani Thani, the great Love of Raja Savant Singh of Kishangarh (r 1748-1764) with a servant on a terrace. Lower right corner replaced. Rajasthan, Kishangarh, last quater of the 18th century.

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at

15.03.2016 - 14:04

Startpreis:
EUR 800,-

Miniaturmalerei einer Prinzessin (oder der Bani Thani) mit Dienerin


Indien, Rajasthan, Kishangarh, Letztes Viertel d. 18. Jh. Tusche, Farben und Gold auf Papier. Auf einer Terasse ist rechts eine Prinzessin einer Dienerin gegenüber dargestellt, die ihr Speisen serviert. Das markante Profil und die großen Augen und weiten Brauenbögen wurden zum Kennzeichen der Malschule von Kishangarh und sollen auf die Sängerin und Dichterin Bani Thani, die große Liebe des Rajas Savant Singh von Kishangarh (reg. 1748-1764) zurückgehen. Möglicherweise ist sie hier postum dargestellt. Rechte untere Bildecke ergänzt. Bild: 14,4 x 10, 9 cm. (BA)

Aus einer deutschen Privatsammlung An Indian miniature painting depicting a princess (or Bani Thani, the great Love of Raja Savant Singh of Kishangarh (r 1748-1764) with a servant on a terrace. Lower right corner replaced. Rajasthan, Kishangarh, last quater of the 18th century.

Expertin: M.A. Angelika Borchert M.A. Angelika Borchert
+43-1-515 60-641

angelika.borchert@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 15.03.2016 - 14:04
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.03. - 15.03.2016