Lot Nr. 267


Faltfächer, Mitte 18. Jh.


Faltfächer, Mitte 18. Jh. - Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst

Elfenbeingestell, durchbrochen gearbeitet, Perlmutt unterlegt, Metallfolienauf- und unterlage, bemalt, doppelt montiertes Papierblatt, Gouache, Darstellung von mehreren Liebespaaren in Parklandschaft, Rückseite mit Seenlandschaft, Tempel und Brücke, Länge 26,5 cm, (Hr) ASA

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at

31.03.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.250,-
Rufpreis:
EUR 650,-

Faltfächer, Mitte 18. Jh.


Elfenbeingestell, durchbrochen gearbeitet, Perlmutt unterlegt, Metallfolienauf- und unterlage, bemalt, doppelt montiertes Papierblatt, Gouache, Darstellung von mehreren Liebespaaren in Parklandschaft, Rückseite mit Seenlandschaft, Tempel und Brücke, Länge 26,5 cm, (Hr) ASA

Expertin: Regina Herbst Regina Herbst
+43-1-515 60-356

regina.herbst@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 31.03.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.03. - 31.03.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.