Lot Nr. 209


W. F. Adlmüller - Abendrobe mit ärmellosem Umhang,


W. F. Adlmüller - Abendrobe mit ärmellosem Umhang, - Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst

Wien, um 1970, pfirsichfarbener Duchesse, Kleid mit aufwändiger und schwerer Glasperlenstickerei an den Ärmelabschlüßen und am Saum, seitlicher Rückenzipp mit Hakenverschluß, Länge ca. 130 cm, Umhang vorne offen gearbeitet, karminrotes Seidenfutter, Länge ca. 140 cm, Firmenetikett, guter Zustand, kleine Teile bei der Stickerei fehlen, Brustweite ca. 86 cm, Taillenweite ca. 80 cm (HS)

Provenienz: Die Besitzerin war eine gern gesehene Kundin im Salon W. F. Adlmüller auf der Wiener Kärtner Strasse und trug dieses Ensemble ein einziges Mal anläßlich eines Wiener Opernballes in Wien. F. W. Adlmüller war in dieser Zeit seines Schaffens stark von den Werken Pierre Cardins und Pierre Balmains beeinflußt und erschuf sozusagen die Wiener Interpretation der französischen Mode.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at

31.03.2016 - 15:00

Rufpreis:
EUR 600,-

W. F. Adlmüller - Abendrobe mit ärmellosem Umhang,


Wien, um 1970, pfirsichfarbener Duchesse, Kleid mit aufwändiger und schwerer Glasperlenstickerei an den Ärmelabschlüßen und am Saum, seitlicher Rückenzipp mit Hakenverschluß, Länge ca. 130 cm, Umhang vorne offen gearbeitet, karminrotes Seidenfutter, Länge ca. 140 cm, Firmenetikett, guter Zustand, kleine Teile bei der Stickerei fehlen, Brustweite ca. 86 cm, Taillenweite ca. 80 cm (HS)

Provenienz: Die Besitzerin war eine gern gesehene Kundin im Salon W. F. Adlmüller auf der Wiener Kärtner Strasse und trug dieses Ensemble ein einziges Mal anläßlich eines Wiener Opernballes in Wien. F. W. Adlmüller war in dieser Zeit seines Schaffens stark von den Werken Pierre Cardins und Pierre Balmains beeinflußt und erschuf sozusagen die Wiener Interpretation der französischen Mode.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 31.03.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.03. - 31.03.2016