Lot Nr. 193


2 teiliges Kleid,


2 teiliges Kleid, - Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst

Wien, um 1900, cremefarbener Seidensatin, hochgeschlossene Jacke, versteift, Vorderteil mit Bändchenverschluss, Ärmelabschlüsse mit Maschen und Knopf, Stehkragen mit Hakenverschluss, Rock aus mehreren Bahnen geschnitten, lange Schleppe, helles Leinenfutter, Taillenband aus Leinen, Hakenverschluss, Länge Rock Vorderteil ca. 110 cm, etwas fleckig, gebrauchter Zustand, (HS)

Provenienz: Erben nach Viktor Weber Edler von Webenau. Seine zweite Gemahlin, Anna Freifrau Weber von Webenau trug dieses Kleid wahrscheinlich anlässlich ihrer Hochzeit im Jahre 1901.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at

31.03.2016 - 15:00

Rufpreis:
EUR 400,-

2 teiliges Kleid,


Wien, um 1900, cremefarbener Seidensatin, hochgeschlossene Jacke, versteift, Vorderteil mit Bändchenverschluss, Ärmelabschlüsse mit Maschen und Knopf, Stehkragen mit Hakenverschluss, Rock aus mehreren Bahnen geschnitten, lange Schleppe, helles Leinenfutter, Taillenband aus Leinen, Hakenverschluss, Länge Rock Vorderteil ca. 110 cm, etwas fleckig, gebrauchter Zustand, (HS)

Provenienz: Erben nach Viktor Weber Edler von Webenau. Seine zweite Gemahlin, Anna Freifrau Weber von Webenau trug dieses Kleid wahrscheinlich anlässlich ihrer Hochzeit im Jahre 1901.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 31.03.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.03. - 31.03.2016