Lot Nr. 180


Mantilla,


Mantilla, - Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst

schwarzes Dreieckstuch aus Tüll mit floralem Dekor, Breite ca. 270 cm, Höhe ca. 140 cm, um 1900, (HS)

Provenienz: Aus dem Nachlass der Mathilde Wimmer, die von Mai bis November 1903 in der Kinderkammer der Fürstin Hohenberg in Schloss Konopischt angestellt war und laut familiärer Überlieferung einige Objekte aus dem Besitz der kaiserlichen Familie geschenkt bekommen hat. Das Dienstzeugnis der Fürstin Hohenberg aus dem Jahre 1903 mit Unterschrift und Siegel liegt in Farbkopie bei.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at

31.03.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 750,-
Rufpreis:
EUR 300,-

Mantilla,


schwarzes Dreieckstuch aus Tüll mit floralem Dekor, Breite ca. 270 cm, Höhe ca. 140 cm, um 1900, (HS)

Provenienz: Aus dem Nachlass der Mathilde Wimmer, die von Mai bis November 1903 in der Kinderkammer der Fürstin Hohenberg in Schloss Konopischt angestellt war und laut familiärer Überlieferung einige Objekte aus dem Besitz der kaiserlichen Familie geschenkt bekommen hat. Das Dienstzeugnis der Fürstin Hohenberg aus dem Jahre 1903 mit Unterschrift und Siegel liegt in Farbkopie bei.

Expertin: Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp Mag. Sonja Evelyn Wenzl-Höpp
+43-1-515 60-373

sonja.hoepp@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 31.03.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.03. - 31.03.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.