Lot Nr. 101


Mysterieuse Tischuhr "Junghans Elefant"


Mysterieuse Tischuhr "Junghans Elefant" - Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst

Federzug, Kurzpendel, Uhr dient sich selbst als Pendel, Emailzifferblatt, Stahlzeiger, ornamentiertes vergoldetes Messinggehäuse mit Roststabpendel, stehender Metallguss Elefant auf ovalem Holzsockel, 29 cm, Deutschland um 1910/30, Alters-, Gebrauchsspuren, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at

31.03.2016 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.875,-
Rufpreis:
EUR 700,-

Mysterieuse Tischuhr "Junghans Elefant"


Federzug, Kurzpendel, Uhr dient sich selbst als Pendel, Emailzifferblatt, Stahlzeiger, ornamentiertes vergoldetes Messinggehäuse mit Roststabpendel, stehender Metallguss Elefant auf ovalem Holzsockel, 29 cm, Deutschland um 1910/30, Alters-, Gebrauchsspuren, keine Gewähr für Ganggenauigkeit und Dauerfunktion, (HP)

Experte: Peter Hüttler Peter Hüttler
+43-1-515 60-293

peter.huettler@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Uhren, Metallarbeiten, Vintage, Fächersammlung, Fayence, Skulpturen, Volkskunst
Datum: 31.03.2016 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.03. - 31.03.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.