Lot Nr. 133


Anton Posch


Anton Posch - Salzburg: Osterauktion

(Österreichisch, 1. Hälfte 19. Jhdt.) Sebastian Egger (Österreichisch, 1. Hälfte 19. Jhdt.) 2 Biedermeier-Porträts um 1820/40 a) "Porträt eines Herrn" rückseitig Angaben zum Dargestellten und zum Maler: Anton Schwager..., gemalt von Anton Posch, 5. März 1838; b) "Porträt einer Salzburger Bürgersfrau mit Rose" rückseitig Angaben zur Dargestellten und zum Maler: Maria Racher, bürgerl. Färberstochter von St. Johann, geboren den 25. März 1802 um 5 Uhr abends, abporträtiert von Sebastian Egger im Juli 1823, Öl auf Leinwand, ca. 49 x 38 cm, verglaste kirschfurnierte Biedermeierrahmen, beschädigt, teils Farbabsplitterungen, 1 Glas gebrochen Ruf 400

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

22.03.2016 - 14:00

Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 900,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Anton Posch


(Österreichisch, 1. Hälfte 19. Jhdt.) Sebastian Egger (Österreichisch, 1. Hälfte 19. Jhdt.) 2 Biedermeier-Porträts um 1820/40 a) "Porträt eines Herrn" rückseitig Angaben zum Dargestellten und zum Maler: Anton Schwager..., gemalt von Anton Posch, 5. März 1838; b) "Porträt einer Salzburger Bürgersfrau mit Rose" rückseitig Angaben zur Dargestellten und zum Maler: Maria Racher, bürgerl. Färberstochter von St. Johann, geboren den 25. März 1802 um 5 Uhr abends, abporträtiert von Sebastian Egger im Juli 1823, Öl auf Leinwand, ca. 49 x 38 cm, verglaste kirschfurnierte Biedermeierrahmen, beschädigt, teils Farbabsplitterungen, 1 Glas gebrochen Ruf 400

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Salzburg: Osterauktion
Datum: 22.03.2016 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 09.03. - 22.03.2016