Lot Nr. 138-057390/0001


Julius Albert Elsasser


Julius Albert Elsasser - Bilder

(Berlin 1814-1859 Rom) Illustrationsentwurf: Junges Mädchen mit Obstkorb vor einer Parklandschaft, im Hintergrund Ausblick auf das Meer, signiert und datiert Julius Elsasser Rom 1859, Feder in Schwarz auf Papier, auf Unterlage montiert, 19 x 23,8 cm, gerahmt (Rahmen an der oberen rechten Ecke beschädigt), (Sch)

Provenienz: Fanny Hensel geb. Mendelssohn-Bartholdy, Schwester des Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy und Großcousine unserer Familie, pflegte ein sehr enges freundschaftliches Verhältnis zu Julius Elsasser und seinem älteren Bruder Friedrich August Elsasser, beides Landschaftsmaler. Die vorliegende Federzeichnung befindet sich seither in Familienbesitz und ist durch Erbfolgen an den heutigen Eigentümer übergegangen.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

24.02.2016 - 14:14

Startpreis:
EUR 300,-

Julius Albert Elsasser


(Berlin 1814-1859 Rom) Illustrationsentwurf: Junges Mädchen mit Obstkorb vor einer Parklandschaft, im Hintergrund Ausblick auf das Meer, signiert und datiert Julius Elsasser Rom 1859, Feder in Schwarz auf Papier, auf Unterlage montiert, 19 x 23,8 cm, gerahmt (Rahmen an der oberen rechten Ecke beschädigt), (Sch)

Provenienz: Fanny Hensel geb. Mendelssohn-Bartholdy, Schwester des Komponisten Felix Mendelssohn-Bartholdy und Großcousine unserer Familie, pflegte ein sehr enges freundschaftliches Verhältnis zu Julius Elsasser und seinem älteren Bruder Friedrich August Elsasser, beides Landschaftsmaler. Die vorliegende Federzeichnung befindet sich seither in Familienbesitz und ist durch Erbfolgen an den heutigen Eigentümer übergegangen.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bilder
Datum: 24.02.2016 - 14:14
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 18.02. - 24.02.2016