Lot Nr. 180


Neoklassizistisches Sitzensemble,


Neoklassizistisches Sitzensemble, - Möbel und dekorative Kunst

Frankreich 2. H. 19. jh., in hoher Qualität geschnitzte und goldgefasste Gestelle mit hochwertig ergänzten Tapezierungen, bestehend aus 1 Bank und 4 Armsessel, gestempelt "E.GARNIER", gepflegter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

07.03.2016 - 16:00

Schätzwert:
EUR 6.000,- bis EUR 8.000,-

Neoklassizistisches Sitzensemble,


Frankreich 2. H. 19. jh., in hoher Qualität geschnitzte und goldgefasste Gestelle mit hochwertig ergänzten Tapezierungen, bestehend aus 1 Bank und 4 Armsessel, gestempelt "E.GARNIER", gepflegter Zustand mit geringen Gebrauchsspuren. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 07.03.2016 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.02. - 07.03.2016