Lot Nr. 160


Salonkästchen,


Salonkästchen, - Möbel und dekorative Kunst

Wien 2. Hälfte 19. Jh., vorwiegend Eichenholz, birnefurniert, schwarz gebeizt, politiert, mit verschiedenen tw. gefärbten Edelhölzern ornamental, floral und in Form einer Vase marketiert, flache Lisenen, eine Tür, Marmorplatte, 101,5 x 82 x 40 cm, schöner gepflegter Erhaltungszustand mit geringen Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

07.03.2016 - 16:00

Schätzwert:
EUR 1.100,- bis EUR 1.500,-

Salonkästchen,


Wien 2. Hälfte 19. Jh., vorwiegend Eichenholz, birnefurniert, schwarz gebeizt, politiert, mit verschiedenen tw. gefärbten Edelhölzern ornamental, floral und in Form einer Vase marketiert, flache Lisenen, eine Tür, Marmorplatte, 101,5 x 82 x 40 cm, schöner gepflegter Erhaltungszustand mit geringen Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 07.03.2016 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.02. - 07.03.2016