Lot Nr. 74


Seltenes Modell eines großen Biedermeier-Schreibtisches,


Seltenes Modell eines großen Biedermeier-Schreibtisches, - Möbel und dekorative Kunst

Österreich um 1820/30, Nußholzausführung mit vollrunden Säulenfüßen, einem Zwischenfach, einer Lade sowie einer zusätzlichen Schiebeplatte mit grüner Filzbespannung, ca. 81 x 157 x 93 cm, Alters- und Restaurierungsspuren, ehemals vorhande Plattengalerie fehlt.(PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

07.03.2016 - 16:00

Schätzwert:
EUR 3.000,- bis EUR 4.000,-

Seltenes Modell eines großen Biedermeier-Schreibtisches,


Österreich um 1820/30, Nußholzausführung mit vollrunden Säulenfüßen, einem Zwischenfach, einer Lade sowie einer zusätzlichen Schiebeplatte mit grüner Filzbespannung, ca. 81 x 157 x 93 cm, Alters- und Restaurierungsspuren, ehemals vorhande Plattengalerie fehlt.(PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel und dekorative Kunst
Datum: 07.03.2016 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 27.02. - 07.03.2016