Lot Nr. 7107


Zwei variierende bäuerliche Brettsessel um 1800,


Zwei variierende bäuerliche Brettsessel um 1800, - Möbel, Design und Teppiche

Eichenund Fichtenholz, braun mattiert, gewachst, Lehnen in Form eines stilisierten Adlers und figural sowie ornamental beschnitzt, durchbrochen gearbeitet, konische ausgestellte Füße, Altersund Gebrauchsspuren, kleine Schwundrisse.

25.01.2016 - 14:00

Rufpreis:
EUR 900,-

Zwei variierende bäuerliche Brettsessel um 1800,


Eichenund Fichtenholz, braun mattiert, gewachst, Lehnen in Form eines stilisierten Adlers und figural sowie ornamental beschnitzt, durchbrochen gearbeitet, konische ausgestellte Füße, Altersund Gebrauchsspuren, kleine Schwundrisse.


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel, Design und Teppiche
Datum: 25.01.2016 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 21.01. - 25.01.2016