Lot Nr. 7062


Luba, Dem. Rep. Kongo: Ein Karyatiden-Hocker mit 2 Figuren.


Luba, Dem. Rep. Kongo: Ein Karyatiden-Hocker mit 2 Figuren. - Antiquitäten

Ein Hocker aus hartem Holz, ursprünglich schwarz gefärbt. Mit runder Stand- und Sitzfläche. Dazwischen zwei stehende Figuren mit erhobenen Armen, eine männlich, eine weiblich (das 'Stammeltern-Paar'?). Von den Luba oder einem benachbarten Stamm im Südosten des Kongo. Ein Stück mit guter Gebrauchs-Patina (Sitzfläche!) und einigen altersbedingten Schäden (Risse in Stand- und Sitzfläche, Brüche mit Original-Reparaturen aus erdigem Baumharz und Schnur-Wicklungen). 1. Hälfte 20. Jh.; H: 39 cm, DM: ca. 22 cm. (ME)

Experte: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at

05.01.2016 - 14:00

Rufpreis:
EUR 700,-

Luba, Dem. Rep. Kongo: Ein Karyatiden-Hocker mit 2 Figuren.


Ein Hocker aus hartem Holz, ursprünglich schwarz gefärbt. Mit runder Stand- und Sitzfläche. Dazwischen zwei stehende Figuren mit erhobenen Armen, eine männlich, eine weiblich (das 'Stammeltern-Paar'?). Von den Luba oder einem benachbarten Stamm im Südosten des Kongo. Ein Stück mit guter Gebrauchs-Patina (Sitzfläche!) und einigen altersbedingten Schäden (Risse in Stand- und Sitzfläche, Brüche mit Original-Reparaturen aus erdigem Baumharz und Schnur-Wicklungen). 1. Hälfte 20. Jh.; H: 39 cm, DM: ca. 22 cm. (ME)

Experte: Prof. Erwin Melchardt Prof. Erwin Melchardt
+43-1-515 60-465

erwin.melchardt@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten
Datum: 05.01.2016 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 29.12. - 05.01.2016