Lot Nr. 216


Revolver, Royal Small Arms Factory - Enfield,


Revolver, Royal Small Arms Factory - Enfield, - Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen

Mod.: Revolver .38 No.2 MK I*, Kal.:.38 S & W, Nr.: 1795, Lauflänge: 5", sechsschüssig, brünierte Ganzstahlwaffe mit matter Oberfläche, modelltypischer Kipplauf, die rechte Griffstückseite beschriftet mit dem Herstellerschriftzug 'ENFIELD', "No.2 MKI*" sowie dem Herstellungsjahr '1930', diverse britische Abnahme- und Eigentumsstempel, auf der rechten Seite der Schloßabdeckplatte zwei Händlerschriftzüge, höhenverstellbares Visierblatt am Verschlußhebel angeschraubt, Hammer ohne Sporn, originale Holzgriffschalen mit Rillen aber ohne Stempelplatte, Fangriemenöse, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen spiegelblank, die Brünierung stellenweise leicht abgerieben, Ulmer Beschuß vom März 1971 W

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at

16.01.2016 - 10:00

Erzielter Preis: **
EUR 138,-
Rufpreis:
EUR 50,-

Revolver, Royal Small Arms Factory - Enfield,


Mod.: Revolver .38 No.2 MK I*, Kal.:.38 S & W, Nr.: 1795, Lauflänge: 5", sechsschüssig, brünierte Ganzstahlwaffe mit matter Oberfläche, modelltypischer Kipplauf, die rechte Griffstückseite beschriftet mit dem Herstellerschriftzug 'ENFIELD', "No.2 MKI*" sowie dem Herstellungsjahr '1930', diverse britische Abnahme- und Eigentumsstempel, auf der rechten Seite der Schloßabdeckplatte zwei Händlerschriftzüge, höhenverstellbares Visierblatt am Verschlußhebel angeschraubt, Hammer ohne Sporn, originale Holzgriffschalen mit Rillen aber ohne Stempelplatte, Fangriemenöse, gebraucht, guter Erhaltungszustand, der Lauf innen spiegelblank, die Brünierung stellenweise leicht abgerieben, Ulmer Beschuß vom März 1971 W

Experte: Ing. Martin Kruschitz Ing. Martin Kruschitz
+43-1-515 60- 558

martin.kruschitz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jagd-, Sport- und Sammlerwaffen
Datum: 16.01.2016 - 10:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 09.01. - 16.01.2016


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.