Lot Nr. 180


Paar provinzielle Kredenzen,


Paar provinzielle Kredenzen, - Bauern- und Landhausmöbel

Raum Salzburg, letztes Drittel 18. Jh., zweiteilige Eichenholzkorpusse, braun mattiert, nachverglaste Aufsätze, frontseitig zwei volle und zwei verglaste Türen, beschnitzt, im Seitenbereich angeordnete Geheimladen, diese tw. fehlend und ergänzt, je 203 x 115 x 57,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Oberflächenschäden. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

09.12.2015 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 6.875,-
Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 5.500,-

Paar provinzielle Kredenzen,


Raum Salzburg, letztes Drittel 18. Jh., zweiteilige Eichenholzkorpusse, braun mattiert, nachverglaste Aufsätze, frontseitig zwei volle und zwei verglaste Türen, beschnitzt, im Seitenbereich angeordnete Geheimladen, diese tw. fehlend und ergänzt, je 203 x 115 x 57,5 cm, Alters- und Gebrauchsspuren, Oberflächenschäden. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2015 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.