Lot Nr. 68


Oberösterreichischer Bauernschrank,


Oberösterreichischer Bauernschrank, - Bauern- und Landhausmöbel

Hausruckviertel letztes Viertel 18. Jh., mittels Keilverbindung teilbarer Korpus mit losem profiliertem Kranz und frontseitigen Profilleistenaufdoppelungen, blaugrundig mit floraler Bemalung, datiert 1780, schräggestellte Lisenen, zwei Türen mit originalem Schloß und Schlüssel, 186 x 166 x 76 cm, weitestgehend originaler Zustand mit geringen Altersspuren und geringfügigen Retouchen. (MIN/PZ)

Experten: Günther Minichreiter/Alexander Doczy

09.12.2015 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 6.875,-
Schätzwert:
EUR 2.500,- bis EUR 3.500,-

Oberösterreichischer Bauernschrank,


Hausruckviertel letztes Viertel 18. Jh., mittels Keilverbindung teilbarer Korpus mit losem profiliertem Kranz und frontseitigen Profilleistenaufdoppelungen, blaugrundig mit floraler Bemalung, datiert 1780, schräggestellte Lisenen, zwei Türen mit originalem Schloß und Schlüssel, 186 x 166 x 76 cm, weitestgehend originaler Zustand mit geringen Altersspuren und geringfügigen Retouchen. (MIN/PZ)

Experten: Günther Minichreiter/Alexander Doczy


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2015 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.