Lot Nr. 30


Provinzieller Tisch,


Provinzieller Tisch, - Bauern- und Landhausmöbel

sog. Zahltisch, Salzburg 2. Hälfte 18. Jh., ausgestelltes Nadelholzgestell mit gedrechselten Füßen und umlaufender Stegverbindung, braun gebeizt, gewachst, Platte mit Nuß und Ahorn rautenförmig sowie in Form von Initialen intarsiert, Marmoreinlage (Adneter Marmor), 81 x 90 x 92,5 cm, schöner restaurierter Zustand mit geringen Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

09.12.2015 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 5.625,-
Schätzwert:
EUR 5.000,- bis EUR 6.000,-

Provinzieller Tisch,


sog. Zahltisch, Salzburg 2. Hälfte 18. Jh., ausgestelltes Nadelholzgestell mit gedrechselten Füßen und umlaufender Stegverbindung, braun gebeizt, gewachst, Platte mit Nuß und Ahorn rautenförmig sowie in Form von Initialen intarsiert, Marmoreinlage (Adneter Marmor), 81 x 90 x 92,5 cm, schöner restaurierter Zustand mit geringen Alters- und Gebrauchsspuren. (MIN)

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2015 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.