Lot Nr. 1


Schatulle,


Schatulle, - Bauern- und Landhausmöbel

in der Art der Egerer Reliefarbeiten, aus verschiedenen Teiles den 18. Jh. gearbeitet, gefaßter Holzkorpus mit tw. gemalten und relieffierend gearbeiteten Jagd- und Landschaftsdarstellungen, Klappdeckel mit einer meisterlichen Reliefintarsiendarstellung einer Frau mit Anker, Allegorie der Hoffnung, originales Schloß mit Schlüssel, 13 x 34 x 25,5 cm, Alters- und Restaurierungsspuren, Fassung partiell abgeblättert. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

09.12.2015 - 16:00

Schätzwert:
EUR 2.000,- bis EUR 2.500,-

Schatulle,


in der Art der Egerer Reliefarbeiten, aus verschiedenen Teiles den 18. Jh. gearbeitet, gefaßter Holzkorpus mit tw. gemalten und relieffierend gearbeiteten Jagd- und Landschaftsdarstellungen, Klappdeckel mit einer meisterlichen Reliefintarsiendarstellung einer Frau mit Anker, Allegorie der Hoffnung, originales Schloß mit Schlüssel, 13 x 34 x 25,5 cm, Alters- und Restaurierungsspuren, Fassung partiell abgeblättert. (PZ)

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Bauern- und Landhausmöbel
Datum: 09.12.2015 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 04.12. - 09.12.2015