Lot Nr. 281


Scheibenbüchse,


Scheibenbüchse, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

87 cm langer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 13 mm, Kimme und Korn eingeschoben, Grinsel auf der Scheibe, bezeichnet 'Chrisdian Herder', aus Steinschloss abgeändert, nach vorne liegende, flache Schlossplatte, die Pistonsicherung fehlt, Schweizer Stecherabzug, ganzer, geschnitzter Schaft, Vorderschaft und Ladestock mit Hornabschluss, die Kolbenkappe und der Abzugsbügel mit Fingerauflage aus Messing, patinierter, reinigungsbedürftiger Erhaltungszustand, Umbau Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 280,-

Scheibenbüchse,


87 cm langer Achtkantlauf mit sieben Zügen, Kal. ca. 13 mm, Kimme und Korn eingeschoben, Grinsel auf der Scheibe, bezeichnet 'Chrisdian Herder', aus Steinschloss abgeändert, nach vorne liegende, flache Schlossplatte, die Pistonsicherung fehlt, Schweizer Stecherabzug, ganzer, geschnitzter Schaft, Vorderschaft und Ladestock mit Hornabschluss, die Kolbenkappe und der Abzugsbügel mit Fingerauflage aus Messing, patinierter, reinigungsbedürftiger Erhaltungszustand, Umbau Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200