Lot Nr. 265


Perkussionsflinte,


Perkussionsflinte, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

104 cm langer Achtkantlauf, mit Kimme, Korn fehlt, Kal. ca. 13 mm, Schlossplatte von einem militärischen Steinschlossgewehr stammend, eiserner Abzugsbügel mit Fingerauflage, Halbschaft mit Backe und Kolbenlade, Riemenbügel, hölzerner Ladestock, Umbau Mitte 19. Jh., patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 140,-

Perkussionsflinte,


104 cm langer Achtkantlauf, mit Kimme, Korn fehlt, Kal. ca. 13 mm, Schlossplatte von einem militärischen Steinschlossgewehr stammend, eiserner Abzugsbügel mit Fingerauflage, Halbschaft mit Backe und Kolbenlade, Riemenbügel, hölzerner Ladestock, Umbau Mitte 19. Jh., patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200