Lot Nr. 262


Steinschlossflinte,


Steinschlossflinte, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

Balkan, 18./19. Jh., 119,5 cm langer kantiger, in rund übergehender Lauf mit Kanonenmündung, Kal. ca. 14 mm, nach vorne liegendes, graviertes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, eiserner Abzugsbügel, der Vorderschaft mit graviertem Eisenblech z. T. beschlagen, der Lauf mit vier Messingringen befestigt, stark nach unten gewölbter Hartholzkolben, am Ende mit Messingblech eingefasst, Ladestock fehlt, fleckig, etwas angerostet, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 260,-

Steinschlossflinte,


Balkan, 18./19. Jh., 119,5 cm langer kantiger, in rund übergehender Lauf mit Kanonenmündung, Kal. ca. 14 mm, nach vorne liegendes, graviertes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, eiserner Abzugsbügel, der Vorderschaft mit graviertem Eisenblech z. T. beschlagen, der Lauf mit vier Messingringen befestigt, stark nach unten gewölbter Hartholzkolben, am Ende mit Messingblech eingefasst, Ladestock fehlt, fleckig, etwas angerostet, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200