Lot Nr. 258


Steinschlossbüchse,


Steinschlossbüchse, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

78,5 cm langer Achtkantlauf mit sechs Zügen, Kal. ca. 15 mm, Meistermarke und Inschrift 'Cajetan Zelner in Salzburg', Korn und höhenverstellbare Kimme eingeschoben, nach vorne liegendes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, ganzer Schaft mit Kolbenlade, Beschläge aus vergoldetem Messing, Ladestock mit Messingsetzer, Riemenbügel und Riemenschraube, der Lauf etwas rostnarbig, die Vergoldung z. T. abgerieben, sonst gut erhalten, (He)

Anmerkung: Zelner Cajetan, Salzburg, geb. 1835, verst. 1812, Lit.: Der neue Stöckel, S. 1431.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 500,-
Rufpreis:
EUR 400,-

Steinschlossbüchse,


78,5 cm langer Achtkantlauf mit sechs Zügen, Kal. ca. 15 mm, Meistermarke und Inschrift 'Cajetan Zelner in Salzburg', Korn und höhenverstellbare Kimme eingeschoben, nach vorne liegendes Schloss mit Schlangenhalshahn und eiserner Pfanne, ganzer Schaft mit Kolbenlade, Beschläge aus vergoldetem Messing, Ladestock mit Messingsetzer, Riemenbügel und Riemenschraube, der Lauf etwas rostnarbig, die Vergoldung z. T. abgerieben, sonst gut erhalten, (He)

Anmerkung: Zelner Cajetan, Salzburg, geb. 1835, verst. 1812, Lit.: Der neue Stöckel, S. 1431.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.