Lot Nr. 229


Perkussions-Salonpistole,


Perkussions-Salonpistole, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

25,5 cm langer Achtkantlauf, gezogen, Kal. ca. 6 mm, Piston hinten eingeschraubt, graviertes Kastenschloss, Abzugsbügel mit Fingerauflage, französischer Stecher, Vorderschaft und Kolben mit Fischhaut, guter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 450,-

Perkussions-Salonpistole,


25,5 cm langer Achtkantlauf, gezogen, Kal. ca. 6 mm, Piston hinten eingeschraubt, graviertes Kastenschloss, Abzugsbügel mit Fingerauflage, französischer Stecher, Vorderschaft und Kolben mit Fischhaut, guter Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200