Lot Nr. 210


Perkussionspistole,


Perkussionspistole, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

aus Steinschloss abgeändert, 22 cm langer, konischer Rundlauf, im Bereich des Pulversackes mehrfach eingeschnürt, Kal. ca. 14 mm, das nach vorne liegende, gerundete Schloss bezeichnet 'I. N TROIS FONTAINE'S', beschnitzter Nussholzschaft mit gravierten, ehemals vergoldeten Messingbeschlägen, Ladestock mit Hornsetzer, Metallteile gereinigt, der Hahn nachempfunden, 2. Hälfte 18. Jh., Umbau Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 300,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Perkussionspistole,


aus Steinschloss abgeändert, 22 cm langer, konischer Rundlauf, im Bereich des Pulversackes mehrfach eingeschnürt, Kal. ca. 14 mm, das nach vorne liegende, gerundete Schloss bezeichnet 'I. N TROIS FONTAINE'S', beschnitzter Nussholzschaft mit gravierten, ehemals vergoldeten Messingbeschlägen, Ladestock mit Hornsetzer, Metallteile gereinigt, der Hahn nachempfunden, 2. Hälfte 18. Jh., Umbau Mitte 19. Jh., (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.