Lot Nr. 195


Preussische Kavalleriepistole,


Preussische Kavalleriepistole, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

neu geschäftet, Teile ergänzt, 39 cm langer, runder Lauf, im Bereich des Pulversackes eingeschnürt, aufgelötetes Messingkorn, Kal. ca. 17,5 mm, die Schlossplatte bezeichnet 'Potsdam Magnaz', Schweißstelle am Hahn und an der Batterie, originale Messingbeschläge, Daumenplattl mit den gekrönten Iinitialen FR, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 220,-

Preussische Kavalleriepistole,


neu geschäftet, Teile ergänzt, 39 cm langer, runder Lauf, im Bereich des Pulversackes eingeschnürt, aufgelötetes Messingkorn, Kal. ca. 17,5 mm, die Schlossplatte bezeichnet 'Potsdam Magnaz', Schweißstelle am Hahn und an der Batterie, originale Messingbeschläge, Daumenplattl mit den gekrönten Iinitialen FR, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200