Lot Nr. 159


Kurzschwert bzw. Langdolch,


Kurzschwert bzw. Langdolch, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

unbestimmter Provenienz, 1. Hälfte 19. Jh., 55 cm lange Klinge mit Mittelgrat, Kreuzgefäß aus Messingguss, erhaben verziert, Klinge fleckig, Scheide fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 240,-

Kurzschwert bzw. Langdolch,


unbestimmter Provenienz, 1. Hälfte 19. Jh., 55 cm lange Klinge mit Mittelgrat, Kreuzgefäß aus Messingguss, erhaben verziert, Klinge fleckig, Scheide fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200