Lot Nr. 148


Jatagan,


Jatagan, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

unbestimmte Provenienz, die 80 cm lange Klinge mit der Griffangel in einem Stück hergestellt, beidseitig graviert, narbig, fleckig, Horngriffschalen mit rechtwinkelig abstehenden, spitzen Ohren, das linke Ohr abgebrochen, fehlend, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 100,-

Jatagan,


unbestimmte Provenienz, die 80 cm lange Klinge mit der Griffangel in einem Stück hergestellt, beidseitig graviert, narbig, fleckig, Horngriffschalen mit rechtwinkelig abstehenden, spitzen Ohren, das linke Ohr abgebrochen, fehlend, ohne Scheide, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200