Lot Nr. 121


Polnische Zischegge,


Polnische Zischegge, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

17. Jh., ganze, getriebene Helmglocke mit erhöhtem, geschnürtem Kamm, aufgenieteter Augenschirm mit Randbörtelung und Befestigung für das dekorativ gestaltete Naseneisen, angehängte Ohrenklappen herzförmig durchbrochen, der Rand geschnürt, dreifach geschobener Nacken, narbig, gereinigt, dazu ein Holzständer, (He)

Anmerkung: Laut Angabe des Einbringers stammt die Zischegge aus der Sammlung Schloss Podhorce/Ukraine.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 3.750,-
Rufpreis:
EUR 2.000,-

Polnische Zischegge,


17. Jh., ganze, getriebene Helmglocke mit erhöhtem, geschnürtem Kamm, aufgenieteter Augenschirm mit Randbörtelung und Befestigung für das dekorativ gestaltete Naseneisen, angehängte Ohrenklappen herzförmig durchbrochen, der Rand geschnürt, dreifach geschobener Nacken, narbig, gereinigt, dazu ein Holzständer, (He)

Anmerkung: Laut Angabe des Einbringers stammt die Zischegge aus der Sammlung Schloss Podhorce/Ukraine.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.