Lot Nr. 87


Ungarischer Fliegerdolch,


Ungarischer Fliegerdolch, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

Horthy-Ära bis 1945, 20,5 cm lange Klinge mit Mittelgrat, vernickelt, Parierstange mit Adler und Knauf in Form eines Adlerkopfes aus Messingguss, längs gerillter Ebenholzgriff, Scheidenarretierung, Scheide aus Messingguss, erhaben verziert, ungarisches Wappenschild überhöht von Stephanskrone, umrandet von Lorbeer- und Eichenblättern, patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 325,-
Rufpreis:
EUR 180,-

Ungarischer Fliegerdolch,


Horthy-Ära bis 1945, 20,5 cm lange Klinge mit Mittelgrat, vernickelt, Parierstange mit Adler und Knauf in Form eines Adlerkopfes aus Messingguss, längs gerillter Ebenholzgriff, Scheidenarretierung, Scheide aus Messingguss, erhaben verziert, ungarisches Wappenschild überhöht von Stephanskrone, umrandet von Lorbeer- und Eichenblättern, patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.