Lot Nr. 40


Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie,


Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

M1850, 86 cm lange Klinge mit flachem Rücken, beidseitig gekehlt, poliert, gewelltes, poliertes Bügelgefäß, Griffring, ganze Griffkappe, Stahlblechscheide mit Mundstück, Schleifeisen, Buckelbändern und zwei beweglichen Ringen, angehängtes Offiziersportepee FJI, fleckig, geringfügig angerostet, guter Originalzustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 400,-

Säbel für Offiziere der k. k. Infanterie,


M1850, 86 cm lange Klinge mit flachem Rücken, beidseitig gekehlt, poliert, gewelltes, poliertes Bügelgefäß, Griffring, ganze Griffkappe, Stahlblechscheide mit Mundstück, Schleifeisen, Buckelbändern und zwei beweglichen Ringen, angehängtes Offiziersportepee FJI, fleckig, geringfügig angerostet, guter Originalzustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200