Lot Nr. 9


Österreichisches Infanteriegewehr,


Österreichisches Infanteriegewehr, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

M1807, 112,5 cm langer Lauf, Kal. 13,9 mm, gestempelt mit Doppeladler und 'IF', Schloss mit Herzhahn und Messingpfanne, ganzer Nussholzschaft mit eisernen Beschlägen, Ladestock, vierrippiges Bajonett mit Exzenterpflanzung, Metallteile gereinigt, etwas narbig, (He)

Lit.: Erich Gabriel, Kat. Nr. 25.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 1.400,-

Österreichisches Infanteriegewehr,


M1807, 112,5 cm langer Lauf, Kal. 13,9 mm, gestempelt mit Doppeladler und 'IF', Schloss mit Herzhahn und Messingpfanne, ganzer Nussholzschaft mit eisernen Beschlägen, Ladestock, vierrippiges Bajonett mit Exzenterpflanzung, Metallteile gereinigt, etwas narbig, (He)

Lit.: Erich Gabriel, Kat. Nr. 25.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200