Lot Nr. 7


Österreichisches Infanteriegewehr,


Österreichisches Infanteriegewehr, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

M1798/99, 112 cm langer Lauf, Kal. 17,6 mm, Schlossplatte mit Herzhahn und Messingpfanne, geschwärzter Schaft mit Messingbeschlägen, Riemenbügel, Ladestock, vierrippiges Bajonett mit Exzenterpflanzung, guter gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, (He)

Lit.: Erich Gabriel, Kar. Nr. 24.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 1.500,-

Österreichisches Infanteriegewehr,


M1798/99, 112 cm langer Lauf, Kal. 17,6 mm, Schlossplatte mit Herzhahn und Messingpfanne, geschwärzter Schaft mit Messingbeschlägen, Riemenbügel, Ladestock, vierrippiges Bajonett mit Exzenterpflanzung, guter gereinigter, etwas narbiger Erhaltungszustand, (He)

Lit.: Erich Gabriel, Kar. Nr. 24.

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200