Lot Nr. 3


Luntenmuskete,


Luntenmuskete, - Historische Waffen, Militaria, Schwerpunkt Österreich (Ungarn) und Kronländer vom 15. Bis zum 20. Jh.

Wr. Neustädter Armaturgesellschaft, 2. Hälfte 17. Jh., 108 cm langer kantiger, nach Baluster runder Lauf, Kal. ca. 22 mm, das eiserne Korn aufgelötet, die Kimme eingeschoben, gestempelt mit gekröntem 'L' (für Kaiser Leopold I.), eiserne Pfanne mit Schwenkdeckel, 22 cm lange Schlossplatte, nachgeschäftet, Metallteile fleckig, dazu ein Pulvermaß, Holz mit Leder überzogen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

09.11.2015 - 14:00

Erzielter Preis: **
EUR 750,-
Rufpreis:
EUR 600,-

Luntenmuskete,


Wr. Neustädter Armaturgesellschaft, 2. Hälfte 17. Jh., 108 cm langer kantiger, nach Baluster runder Lauf, Kal. ca. 22 mm, das eiserne Korn aufgelötet, die Kimme eingeschoben, gestempelt mit gekröntem 'L' (für Kaiser Leopold I.), eiserne Pfanne mit Schwenkdeckel, 22 cm lange Schlossplatte, nachgeschäftet, Metallteile fleckig, dazu ein Pulvermaß, Holz mit Leder überzogen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.