Lot Nr. 902


Englischer Kavalleriesäbel M 1834, 19./Anfang 20. Jhdt.


Englischer Kavalleriesäbel M 1834, 19./Anfang 20. Jhdt. - Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche

ca. 86 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, Rankendekor, gekröntes Monogramm, Klingenmarke "Ranked"?, Hexagramm, durchbrochener Korb mit Gravur"C I Reid 26th Cavalry", Fischhautgriff mit Drahtwicklung, Gesamtlänge ca.101 cm, ehemalig Rostpatina (Ko) Ruf 180

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

19.11.2015 - 14:00

Schätzwert:
EUR 240,- bis EUR 280,-
Rufpreis:
EUR 180,-

Englischer Kavalleriesäbel M 1834, 19./Anfang 20. Jhdt.


ca. 86 cm lange Rückenklinge, beidseitig gekehlt, Rankendekor, gekröntes Monogramm, Klingenmarke "Ranked"?, Hexagramm, durchbrochener Korb mit Gravur"C I Reid 26th Cavalry", Fischhautgriff mit Drahtwicklung, Gesamtlänge ca.101 cm, ehemalig Rostpatina (Ko) Ruf 180

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche
Datum: 19.11.2015 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 04.11. - 19.11.2015