Lot Nr. 835


Charles Motte


Charles Motte - Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche

(Paris 1785-1836) nach Chrétien (französischer Künstler, 1. Drittel 19. Jhdt.) "Louis Philippe d'Orléans, Comte de Paris aus dem Hause Bourbon, beim Geographieunterricht" Kreidelithografie, signiert: "Couder pinx: Chrétien del - Imp. Lithog. de C. Motte", ca. 39 x 50,5 cm, einige Punktflecken, Passepartout (Ko) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

19.11.2015 - 14:00

Schätzwert:
EUR 260,- bis EUR 280,-
Rufpreis:
EUR 200,-

Charles Motte


(Paris 1785-1836) nach Chrétien (französischer Künstler, 1. Drittel 19. Jhdt.) "Louis Philippe d'Orléans, Comte de Paris aus dem Hause Bourbon, beim Geographieunterricht" Kreidelithografie, signiert: "Couder pinx: Chrétien del - Imp. Lithog. de C. Motte", ca. 39 x 50,5 cm, einige Punktflecken, Passepartout (Ko) Ruf 200

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion - Silber, Porzellan, Teppiche
Datum: 19.11.2015 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 04.11. - 19.11.2015