Lot Nr. 386


Louis-Seize-Sofa, Frankreich,2. Hälfte 18. Jhdt.


Louis-Seize-Sofa, Frankreich,2. Hälfte 18. Jhdt. - Weihnachtsauktion - Möbel, Volkskunst

teils beschnitztes Nussholzgestell mit kannelierten, spitz zulaufenden Füßen, in späterer Zeit freistehend tapeziert, mit Pierre Frey-Stoffbezug, abzippbarer Sitzpolster, Höhe ca. 99 cm, Breite ca. 198 cm, Tiefe ca. 85 cm, restauriert, Ergänzungen Ruf 1000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at

18.11.2015 - 14:00

Schätzwert:
EUR 1.600,- bis EUR 2.400,-
Rufpreis:
EUR 1.000,-

Louis-Seize-Sofa, Frankreich,2. Hälfte 18. Jhdt.


teils beschnitztes Nussholzgestell mit kannelierten, spitz zulaufenden Füßen, in späterer Zeit freistehend tapeziert, mit Pierre Frey-Stoffbezug, abzippbarer Sitzpolster, Höhe ca. 99 cm, Breite ca. 198 cm, Tiefe ca. 85 cm, restauriert, Ergänzungen Ruf 1000

Experte: Schätzmeister Richard Krautgartner Schätzmeister Richard Krautgartner
+43-662-871671-24

richard.krautgartner@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00, Sa.: 09.00 - 13.00
clients-sbg@dorotheum.at

+43 662 871671 22
Auktion: Weihnachtsauktion - Möbel, Volkskunst
Datum: 18.11.2015 - 14:00
Auktionsort: Salzburg
Besichtigung: 04.11. - 18.11.2015