Lot Nr. 1170


Pauline von Koudelka-Schmerling


Pauline von Koudelka-Schmerling - Gemälde des 19. Jahrhunderts

(Wien 1806–1840)
Madonna mit Kind von Blumen umrankt, signiert, datiert Pauline 1838, Öl auf Holz, 68 x 54 cm, gerahmt, (Rei)

Pauline Koudelka-Schmerling wurde nach anfänglichem Unterricht bei Ihrem Vater Josef Freiherr von Koudelka, Schülerin von Franz Xaver Petter und anschließend von Ferdinand Georg Waldmüller.
Mit Blumenbildern und Stillleben war sie ab 1830 auf den Akademie-ausstellungen zu Sankt Anna vertreten. Ihre Blumenstillleben sind motivisch von den Holländern van Tulden und G. und D. Seghers beeinflusst. Die zeichnerisch genau ausgeführten, naturnahen und farbfrohen Gemälde machten sie zur bedeutendsten Blumenmalerin des vormärzlichen Wien.
Sie war mit dem Staatsmann Anton Ritter von Schmerling (1805–1893) verheiratet.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at

22.10.2015 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 12.500,-
Schätzwert:
EUR 10.000,- bis EUR 12.000,-

Pauline von Koudelka-Schmerling


(Wien 1806–1840)
Madonna mit Kind von Blumen umrankt, signiert, datiert Pauline 1838, Öl auf Holz, 68 x 54 cm, gerahmt, (Rei)

Pauline Koudelka-Schmerling wurde nach anfänglichem Unterricht bei Ihrem Vater Josef Freiherr von Koudelka, Schülerin von Franz Xaver Petter und anschließend von Ferdinand Georg Waldmüller.
Mit Blumenbildern und Stillleben war sie ab 1830 auf den Akademie-ausstellungen zu Sankt Anna vertreten. Ihre Blumenstillleben sind motivisch von den Holländern van Tulden und G. und D. Seghers beeinflusst. Die zeichnerisch genau ausgeführten, naturnahen und farbfrohen Gemälde machten sie zur bedeutendsten Blumenmalerin des vormärzlichen Wien.
Sie war mit dem Staatsmann Anton Ritter von Schmerling (1805–1893) verheiratet.

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 22.10.2015 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 10.10. - 22.10.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.