Lot Nr. 13


Francesco Terzio


Francesco Terzio - Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle u. Miniaturen

(Bergamo 1523-1591 Rom) Porträt des Herzog Albrecht I. (1255-1308), Sohn König Rudolfs I. von Habsburg, aus "Imagines Gentis Austriacae", hrsg. von Gaspar Patavinus, Innsbruck 1569-73, Kupferstich auf Bütten, alt koloriert, mit Gold- und Silberfarbe gehöht, 54 x 38 cm, Passep., gerahmt, (Sch)

Der vorliegende Kupferstich stammt aus dem fünfbändigen Prachtwerk Francesco Terzios " Imagines Gentis Austriacae" mit zahlreichen Bildnissen von Mitgliedern des Hauses Österreich, das unter der Patronanz Erzherzog Ferdinands II in Auftrag gegeben wurde. Die vollständige Ausgabe umfasste auf 58 Blatt 74 in Kupfer gestochene Bildnisse von Fürsten aus dem Haus Habsburg, ihren Gemahlinnen, nahen Verwandten sowie realen und sagenhaften Vorfahren. Jeder Band enthielt eine inhaltlich geschlossene Porträtserie, die jeweils einem bestimmten Fürsten aus dem Haus Habsburg gewidmet war, wobei die Anordnung der Porträts nicht chronologisch erfolgte. Bei dem vorliegenden Porträt handelt es sich um einen der überaus seltenen Kupferstiche dieser Ausgabe in hervorragendem Erhaltungszustand.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at

30.09.2015 - 15:00

Schätzwert:
EUR 700,- bis EUR 900,-

Francesco Terzio


(Bergamo 1523-1591 Rom) Porträt des Herzog Albrecht I. (1255-1308), Sohn König Rudolfs I. von Habsburg, aus "Imagines Gentis Austriacae", hrsg. von Gaspar Patavinus, Innsbruck 1569-73, Kupferstich auf Bütten, alt koloriert, mit Gold- und Silberfarbe gehöht, 54 x 38 cm, Passep., gerahmt, (Sch)

Der vorliegende Kupferstich stammt aus dem fünfbändigen Prachtwerk Francesco Terzios " Imagines Gentis Austriacae" mit zahlreichen Bildnissen von Mitgliedern des Hauses Österreich, das unter der Patronanz Erzherzog Ferdinands II in Auftrag gegeben wurde. Die vollständige Ausgabe umfasste auf 58 Blatt 74 in Kupfer gestochene Bildnisse von Fürsten aus dem Haus Habsburg, ihren Gemahlinnen, nahen Verwandten sowie realen und sagenhaften Vorfahren. Jeder Band enthielt eine inhaltlich geschlossene Porträtserie, die jeweils einem bestimmten Fürsten aus dem Haus Habsburg gewidmet war, wobei die Anordnung der Porträts nicht chronologisch erfolgte. Bei dem vorliegenden Porträt handelt es sich um einen der überaus seltenen Kupferstiche dieser Ausgabe in hervorragendem Erhaltungszustand.

Expertin: Mag. Astrid-Christina Schierz Mag. Astrid-Christina Schierz
+43-1-515 60-546

astrid.schierz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Meisterzeichnungen und Druckgraphik bis 1900, Aquarelle u. Miniaturen
Datum: 30.09.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 23.09. - 30.09.2015