Lot Nr. 123


Fruchtschale Nr. 290,


Fruchtschale Nr. 290, - Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts

WMF, Geislingen um 1905, Metall versilbert, originaler, grüner Glaseinatz mit geschweift geschliffenem Rand und Bodenschliffstern, rechteckige, nach oben erweiterte Form mit durchbrochen gearbeiteter Wandung mit Lorbeerzweigen und zentralen Mädchenköpfen in Rundmedaillon, Unterseite gemarkt, Höhe 16 cm, Länge 22 cm, (B).

Lit.: Art Nouveau Domestic Metalwork from the WMF 1906, S.345.

Expertin: Dr. Julia Blaha Dr. Julia Blaha
+43-1-515 60-383

julia.blaha@dorotheum.at

24.09.2015 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.063,-
Schätzwert:
EUR 1.000,- bis EUR 1.300,-

Fruchtschale Nr. 290,


WMF, Geislingen um 1905, Metall versilbert, originaler, grüner Glaseinatz mit geschweift geschliffenem Rand und Bodenschliffstern, rechteckige, nach oben erweiterte Form mit durchbrochen gearbeiteter Wandung mit Lorbeerzweigen und zentralen Mädchenköpfen in Rundmedaillon, Unterseite gemarkt, Höhe 16 cm, Länge 22 cm, (B).

Lit.: Art Nouveau Domestic Metalwork from the WMF 1906, S.345.

Expertin: Dr. Julia Blaha Dr. Julia Blaha
+43-1-515 60-383

julia.blaha@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Jugendstil und angewandte Kunst des 20. Jahrhunderts
Datum: 24.09.2015 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 19.09. - 24.09.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.