Lot Nr. 100


Japanisches Kurzschwert - Wakizashi,


33 cm lange Klinge, poliert, Klingeneinfassung aus Kupfer, durchbrochene eiserne Tsuba, Griffstück mit Rochenhaut und zwei Menuki, mit schwarzer Bandwicklung, die Holzscheide mit genarbtem Leder überzogen, das Beimesser mit Bronzegriff, patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

01.03.2018 - 16:00

Erzielter Preis: **
EUR 475,-
Rufpreis:
EUR 240,-

Japanisches Kurzschwert - Wakizashi,


33 cm lange Klinge, poliert, Klingeneinfassung aus Kupfer, durchbrochene eiserne Tsuba, Griffstück mit Rochenhaut und zwei Menuki, mit schwarzer Bandwicklung, die Holzscheide mit genarbtem Leder überzogen, das Beimesser mit Bronzegriff, patiniert, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 01.03.2018 - 16:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 22.02. - 01.03.2018


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.