Lot Nr. 29


Empiresäbel,


Empiresäbel, - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

79,5 cm lange Rückenklinge husarischen Typs, einseitig geätzt (Ätzung verwischt, narbig), Silbergriffstück, ehemals vergoldet, die Parierstangenden in Form eines Adlerkopfes, am Mittelsteg beidseitig Turban mit Quaste, am Griffstück Sterne und Halbmonde, Knauf in Form eines Adlerkopfes, Verbindungskettchen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.07.2015 - 15:00

Rufpreis:
EUR 320,-

Empiresäbel,


79,5 cm lange Rückenklinge husarischen Typs, einseitig geätzt (Ätzung verwischt, narbig), Silbergriffstück, ehemals vergoldet, die Parierstangenden in Form eines Adlerkopfes, am Mittelsteg beidseitig Turban mit Quaste, am Griffstück Sterne und Halbmonde, Knauf in Form eines Adlerkopfes, Verbindungskettchen, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.07.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.07. - 13.07.2015