Lot Nr. 11 +


Galanteriedegen,


Galanteriedegen, - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

England?, um 1800, 80 cm lange Klinge mit sechsseitigem Querschnitt, auf eine Länge von ca. 28 cm eingeschnitten, graviert und goldtauschiert, Gefäß aus hochglanzpoliertem Stahl, das ovale Stichblatt innen mit facettierter Perlenschnur, die Parierstange und das Verbindungskettchen ebenfalls im Facettenschnitt, der spiralförmig verdrillte Griff mit Stahlperlen, vasenförmiger Knauf, ebenso verziert, die Klinge etwas fleckig, die Vergoldung etwas abgerieben, jedoch schöner Originalzustand, die Scheide fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

13.07.2015 - 15:00

Rufpreis:
EUR 450,-

Galanteriedegen,


England?, um 1800, 80 cm lange Klinge mit sechsseitigem Querschnitt, auf eine Länge von ca. 28 cm eingeschnitten, graviert und goldtauschiert, Gefäß aus hochglanzpoliertem Stahl, das ovale Stichblatt innen mit facettierter Perlenschnur, die Parierstange und das Verbindungskettchen ebenfalls im Facettenschnitt, der spiralförmig verdrillte Griff mit Stahlperlen, vasenförmiger Knauf, ebenso verziert, die Klinge etwas fleckig, die Vergoldung etwas abgerieben, jedoch schöner Originalzustand, die Scheide fehlt, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 13.07.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 08.07. - 13.07.2015