Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 122


Tasse und Untertasse mit Rosen,


Tasse und Untertasse mit Rosen, - Glas und Porzellan

Porzellan, zylindrische Wandung mit Innenvergoldung, außen Goldränder, goldener Mäanderfries und goldene Bogenbordüren auf kobaltblauem Fond, mattgoldenes Wellenband mit Blättern auf glanzgoldenem Fond, rosa gemalte Rosen auf glanzgoldenem Fond, kantiger goldener Henkel mit Blatt- und Konsolenende, Höhe 6 cm, Dm. 13,5 cm, goldene Außenfahne, Untertassenrand unterseitig mit restaurierter Stelle, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1800, Ära Sorgenthal, Weißdrehernr. 11, 39, purpur Malernr. 20 Ignatz Schmidt 1801-1833 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at

29.06.2015 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 1.063,-
Schätzwert:
EUR 800,- bis EUR 1.200,-

Tasse und Untertasse mit Rosen,


Porzellan, zylindrische Wandung mit Innenvergoldung, außen Goldränder, goldener Mäanderfries und goldene Bogenbordüren auf kobaltblauem Fond, mattgoldenes Wellenband mit Blättern auf glanzgoldenem Fond, rosa gemalte Rosen auf glanzgoldenem Fond, kantiger goldener Henkel mit Blatt- und Konsolenende, Höhe 6 cm, Dm. 13,5 cm, goldene Außenfahne, Untertassenrand unterseitig mit restaurierter Stelle, Wien, kaiserliche Manufaktur, unterglasurblauer Bindenschild, Jahreszahl 1800, Ära Sorgenthal, Weißdrehernr. 11, 39, purpur Malernr. 20 Ignatz Schmidt 1801-1833 (Ru)

Expertin: Ursula Rohringer Ursula Rohringer
+43-1-515 60-382

ursula.rohringer@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Glas und Porzellan
Datum: 29.06.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 20.06. - 29.06.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.