Lot Nr. 7017


Thir(Thier), Mathias (Schönborn 1741-1806 Wien)


Thir(Thier), Mathias (Schönborn 1741-1806 Wien) - Kunst, Antiquitäten und Möbel

Eine gute Wiener Meistergeige,1796. Geteilter Boden, mittlere Flammen von der Mitte aus leicht fallend, Zargen und Schnecke entsprechend. Die Schnecke ist eine Ergänzung (19Jhd.). Geteilte feinjährige Decke. Braunrötlicher Lack, Korpus:35,7 cm.(MB)

Experte: Janos Markus-Barbarossa Janos Markus-Barbarossa
+43-1-604 13 71

janos.markus@dorotheum.at

03.06.2015 - 15:00

Rufpreis:
EUR 3.000,-

Thir(Thier), Mathias (Schönborn 1741-1806 Wien)


Eine gute Wiener Meistergeige,1796. Geteilter Boden, mittlere Flammen von der Mitte aus leicht fallend, Zargen und Schnecke entsprechend. Die Schnecke ist eine Ergänzung (19Jhd.). Geteilte feinjährige Decke. Braunrötlicher Lack, Korpus:35,7 cm.(MB)

Experte: Janos Markus-Barbarossa Janos Markus-Barbarossa
+43-1-604 13 71

janos.markus@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 15.00
favoriten@dorotheum.at

+43 1 604 13 71 12
Auktion: Kunst, Antiquitäten und Möbel
Datum: 03.06.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Favoriten
Besichtigung: 23.05. - 03.06.2015