Lot Nr. 919


Ennio Chiggio *


Ennio Chiggio * - Zeitgenössische Kunst, Teil 2

(Neapel 1938 geb.)
“BR-Alternanza a Ziggurat - 5 livelli”, 1976, rückseitig betitelt sowie signiert, datiert Ennio Chiggio, Collage auf dünnem bemaltem Karton, Acryl auf Tafel, 100 x 100 x 25 cm, (AR)

Fotozertifikat mit Signatur des Künslters, 5. März 2015, Archiv-Nr. E. L. Chiggio BRE-14.22
(rücksetig Etikett Archivio E. L. Chiggio Archivio Gruppo Enne)

Provenienz:
Europäische Privatsammlung

Die Suche nach dem Wechselspiel von Weiß und Rot hat mit einer gewissen Kontinuität beinahe ein Jahrzehnt gedauert, mit Werken, die beschuldigt wurden, in einer „Harlekinshaut“ zu stecken. Dies lieferte ein Element der Gegenüberstellung, einen Warnhinweis, ein Anwesenheitssignal oder eine Nachricht, die eine antiorganische und antinaturalistische Regularität besaßen; diese Textur konnte auf jede Form oder Struktur angewandt werden und wurde Gegenständen als „Mapping“ zugewiesen.
E. Chiggio

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it

11.06.2015 - 15:00

Erzielter Preis: **
EUR 23.750,-
Schätzwert:
EUR 12.000,- bis EUR 16.000,-

Ennio Chiggio *


(Neapel 1938 geb.)
“BR-Alternanza a Ziggurat - 5 livelli”, 1976, rückseitig betitelt sowie signiert, datiert Ennio Chiggio, Collage auf dünnem bemaltem Karton, Acryl auf Tafel, 100 x 100 x 25 cm, (AR)

Fotozertifikat mit Signatur des Künslters, 5. März 2015, Archiv-Nr. E. L. Chiggio BRE-14.22
(rücksetig Etikett Archivio E. L. Chiggio Archivio Gruppo Enne)

Provenienz:
Europäische Privatsammlung

Die Suche nach dem Wechselspiel von Weiß und Rot hat mit einer gewissen Kontinuität beinahe ein Jahrzehnt gedauert, mit Werken, die beschuldigt wurden, in einer „Harlekinshaut“ zu stecken. Dies lieferte ein Element der Gegenüberstellung, einen Warnhinweis, ein Anwesenheitssignal oder eine Nachricht, die eine antiorganische und antinaturalistische Regularität besaßen; diese Textur konnte auf jede Form oder Struktur angewandt werden und wurde Gegenständen als „Mapping“ zugewiesen.
E. Chiggio

Experte: Alessandro Rizzi Alessandro Rizzi
+39-02-303 52 41

alessandro.rizzi@dorotheum.it


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Zeitgenössische Kunst, Teil 2
Datum: 11.06.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 30.05. - 11.06.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.