Sie nutzen einen veralteten Browser!

Um unsere Website voll funktionsfähig nutzen zu können, sollten Sie eine aktuelle Browserversion installieren. Eine Auflistung von empfohlenen Browserversionen finden Sie gleich hier.



Lot Nr. 301


Tornister für k. k. Gendarmerie,


Tornister für k. k. Gendarmerie, - Historische Waffen, Uniformen, Militaria

Muster 1899, schwarzes, genarbtes Leder, innen mit Naturleinen gefüttert, am Klappdeckel innen aufgenähtes Etikett 'K. K. Landesgendarmeriekommando Nr. 1. Abteilung Nr.? Gendarm Janik Ludwig' sowie zwei Eintragungen mit schwarzer Tinte, datiert 1904 und 1905, am Deckel innen mit einem Knebel verschließbares Fach, am Boden zwei eiserne Eindornschnallen und Haken, komplett mit Beriemung, seitlich zwei Mantelriemen befestigt, am Deckel oben Tragehenkel, guter, abgeriebener Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at

04.05.2015 - 17:00

Erzielter Preis: **
EUR 325,-
Rufpreis:
EUR 260,-

Tornister für k. k. Gendarmerie,


Muster 1899, schwarzes, genarbtes Leder, innen mit Naturleinen gefüttert, am Klappdeckel innen aufgenähtes Etikett 'K. K. Landesgendarmeriekommando Nr. 1. Abteilung Nr.? Gendarm Janik Ludwig' sowie zwei Eintragungen mit schwarzer Tinte, datiert 1904 und 1905, am Deckel innen mit einem Knebel verschließbares Fach, am Boden zwei eiserne Eindornschnallen und Haken, komplett mit Beriemung, seitlich zwei Mantelriemen befestigt, am Deckel oben Tragehenkel, guter, abgeriebener Erhaltungszustand, (He)

Experte: Karl Hellmer Karl Hellmer
+43-1-515 60-322, 544

regina.fensl@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Historische Waffen, Uniformen, Militaria
Datum: 04.05.2015 - 17:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 25.04. - 04.05.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.