Lot Nr. 1180 #


Eugene Benson


Eugene Benson - Gemälde des 19. Jahrhunderts

(New York 1839–1908 Venedig)
Vestalin am Brunnen, monogrammiert, bezeichnet, datiert E. B. Roma Venetiae (18)87, Öl auf Leinwand, 30 x 87 cm, gerahmt, (Rahmen beschädigt) (Rei)

1856 begann Eugen Benson an der National Academy of Design mit seiner künstlerischen Ausbildung. Nebenbei arbeitete der junge Künstler, um sich sein tägliches Brot zu verdienen, bei verschiedenen New Yorker Tageszeitungen als Kunstkritiker und avancierte sehr schnell zu einem wichtigen Kritiker seiner Zeit. Er malte sensible und stimmungsvolle Bilder und bevorzugte in seinem Spätwerk orientalische Sujets. Sein 1891 publiziertes poetisches Schriftwerk zeichnet ein atmosphärisches Bild eines vielfältig begabten Künstlers

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at

23.04.2015 - 18:00

Erzielter Preis: **
EUR 9.969,-
Schätzwert:
EUR 7.500,- bis EUR 10.000,-

Eugene Benson


(New York 1839–1908 Venedig)
Vestalin am Brunnen, monogrammiert, bezeichnet, datiert E. B. Roma Venetiae (18)87, Öl auf Leinwand, 30 x 87 cm, gerahmt, (Rahmen beschädigt) (Rei)

1856 begann Eugen Benson an der National Academy of Design mit seiner künstlerischen Ausbildung. Nebenbei arbeitete der junge Künstler, um sich sein tägliches Brot zu verdienen, bei verschiedenen New Yorker Tageszeitungen als Kunstkritiker und avancierte sehr schnell zu einem wichtigen Kritiker seiner Zeit. Er malte sensible und stimmungsvolle Bilder und bevorzugte in seinem Spätwerk orientalische Sujets. Sein 1891 publiziertes poetisches Schriftwerk zeichnet ein atmosphärisches Bild eines vielfältig begabten Künstlers

Expertin: Mag. Dimitra Reimüller Mag. Dimitra Reimüller
+43-1-515 60-355

19c.paintings@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Gemälde des 19. Jahrhunderts
Datum: 23.04.2015 - 18:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.04. - 23.04.2015


** Kaufpreis inkl. Käufergebühr und Mehrwertsteuer

Es können keine Kaufaufträge über Internet mehr abgegeben werden. Die Auktion befindet sich in Vorbereitung bzw. wurde bereits durchgeführt.