Lot Nr. 596


Filigranes nierenförmiges Salontischchen,


Filigranes nierenförmiges Salontischchen, - Antiquitäten & Möbel

Frankreich letztes Viertel 19. Jh., vorwiegend Mahagoniholz und mahagonifurniert, politiert, elegant geschweifte Füße mit in höchster Qualität ausgeführten und ziselierten Bronze dore Beschlägen, Platte mit Einfassung und durchbrochen gearbeiteter umlaufender Bordüre, eine Lade, 77 x 52 x 35 cm, restaurierter Zustand. Fußnote: In Qualität und Ausführung erinnert diese Arbeit an französische Ebenisten wie Martin Carlin. (MIN)

Lit.: Christopher Payne “European Furniture of the 19th century”, Antique Collectors Club, S. 209.

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at

22.04.2015 - 15:00

Schätzwert:
EUR 4.500,- bis EUR 6.500,-

Filigranes nierenförmiges Salontischchen,


Frankreich letztes Viertel 19. Jh., vorwiegend Mahagoniholz und mahagonifurniert, politiert, elegant geschweifte Füße mit in höchster Qualität ausgeführten und ziselierten Bronze dore Beschlägen, Platte mit Einfassung und durchbrochen gearbeiteter umlaufender Bordüre, eine Lade, 77 x 52 x 35 cm, restaurierter Zustand. Fußnote: In Qualität und Ausführung erinnert diese Arbeit an französische Ebenisten wie Martin Carlin. (MIN)

Lit.: Christopher Payne “European Furniture of the 19th century”, Antique Collectors Club, S. 209.

Experte: Günther Minichreiter Günther Minichreiter
+43-1-515 60-528

guenther.minichreiter@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
kundendienst@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Antiquitäten & Möbel
Datum: 22.04.2015 - 15:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.04. - 22.04.2015