Lot Nr. 7205


Teeschatulle,


Teeschatulle, - Möbel, Design und Teppiche

Werkstätte Roentgen, Neuwied um 1750/60, palisanderfurniert, im Deckel feldförmig mit Mahagoni marketiert sowie mit Messingprofilen konturiert, Deckelhandhabe, 3 Teedosen, 13x 22 x 14,5 cm, restaurierter Zustand. (PZ) Ein Gutachten der anerkannten Kunsthistorikerin Christine Cornet liegt vor.

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at

16.03.2015 - 14:00

Rufpreis:
EUR 5.000,-

Teeschatulle,


Werkstätte Roentgen, Neuwied um 1750/60, palisanderfurniert, im Deckel feldförmig mit Mahagoni marketiert sowie mit Messingprofilen konturiert, Deckelhandhabe, 3 Teedosen, 13x 22 x 14,5 cm, restaurierter Zustand. (PZ) Ein Gutachten der anerkannten Kunsthistorikerin Christine Cornet liegt vor.

Experte: Ulrich Prinz Ulrich Prinz
+43-664-1843716

ulrich.prinz@dorotheum.at


Käufer Hotline Mo.-Fr.: 09.00 - 18.00
moebel@dorotheum.at

+43 1 515 60 200
Auktion: Möbel, Design und Teppiche
Datum: 16.03.2015 - 14:00
Auktionsort: Wien | Palais Dorotheum
Besichtigung: 11.03. - 16.03.2015